Marijana Maksimovic und Vincent Forster gewinnen Gold bei der LM 2017

KARATE VORARLBERG kürt die Landesmeister 2017

Bei der 41. Auflage der Vorarlberger Landesmeisterschaften, kürte KARATE VORARLBERG in der Sporthalle in Thüringen, mit über 120 Teilnehmer aus 9 Vereinen, in 42 verschiedenen Kategorien die diesjährigen Meister.In die Siegerliste konnten sich heuer mit Marijana Maksimovic und Vincent Forster zwei Sportler von KARATE HOFSTEIG. Maja gewann in ihrer Kategorie Kumite Junioren Open all ihre Begegnungen und sicherte sich wie schon die Jahre davor die Goldmedaille.

Zum ersten Mal konnte sich Vincent Forster im Kata Einzel der Herren ganz oben anschreiben. Nach erfolgreichen Vorrunden stand er im Finale seinem Vereinskollegen Andreas Mörth gegenüber. Auch diese Begegnung entschied er klar für sich und kürte sich zum ersten Mal zum Landesmeister, die Silberne ging an Andreas Mörth. Eine weitere Goldmedaille holte sich Vincent im Kata U21 Bewerb.

Mit Dzenis Mujagic sicherte sich ein weiterer Hofsteiger ein Edelmetall. Im Kumite Open Bewerb der Kadetten gewann Dzenis Bronze.

Platzierungen im Überblick:

PlatzierungNameDisziplin
1. PlatzMarijana MaksimovicKumite Junioren Open
1. PlatzVincent ForsterKata Einzel Herren
1. PlatzVincent ForsterKata Einzel U21
2. PlatzAndras Mörth Kata Einzel Herren
3. PlatzDzenis Mujagic Kumite Kadetten Open
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.